AdobeStock_217458633.jpeg

Klima- & Lüftungstechnik

Klima.png

Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung steigern in Kombination mit einer Wärmepumpe die Energieeffizienz beim Heizen. Mit einem effizienten Komplettsystem können Sie daher langfristig Energie und Kosten sparen. Wir bieten Ihnen durch die individuelle Planung und Installation Ihrer Lüftungs- und Klimatechnik die Lösung für ein komfortables, energieeffizientes und gesundes Raumklima.

Leistungsspektrum:

 

> zenrale Lüftungsanlagen

> dezentrale Lüftungsnalagen

> Klimaanlagen

> SmartHome

 

Ihre Vorteile:

 

> ein gesundes Raumklima

> Energieeinsparungen durch Wärmerückgewinnung

> optimale Sauerstoffversorgung

> Geruchsabfuhr

> leise und effiziente Lüftungssysteme

Lüftungsanlagen - kontrollierte und komfortable Wohnraumlüftung

zentrale Lüftungsanalgen

 

Durch die von uns verbauten Lüftungssysteme ist eine Wärmerückgewinnung von bis zu 95% möglich. Für ein perfektes Raumklima sorgt die kontinuierliche Zufuhr von Frischluft und Abfuhr von verbrauchter Luft. Hierbei werden auch störende Gerüche sowie feuchte Luft abgeführt. Der Luftaustausch sorgt für Hygiene in Ihrem Zuhause und fördert durch eine optimale Sauerstoffversorgung gesunden Schlaf, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

dezentrale Lüftungsanlagen

Dezentrale Lüftungsanlagen machen die optimale Be- und Entlüftung von einzelnen Räumen möglich. Auch hier werden durch Wärmerückgewinnung Heizkosten gespart. Diese Lösung eignet sich auch besonders im Sanierungsfall.

Zehnder_CSY_ComfoAir_Q350_CAQ350_CP160_CPP160_CW320_ball_ComfoPipe_Compact_Office_72058.jp

Klimaanlagen - für ein angenehmes Raumklima an heißen Tagen

Fest installierte Klimaanlagen sind für den Neubau eine gute Lösung. Sie erbringen eine überzeugende Kühlleistung, laufen stromsparend, leise und somit viel effizienter als mobile Klimageräte.

zentrale Klimalösung mit Wärmepumpe

Wärmepumpen können nicht nur als effiziente Wärmequelle dienen, viele Modelle beinhalten auch eine Kühlfunktion, die im Sommer für ein angenehmes Raumklima sorgt. Ein großer Vorteil dieser Kühlmethode liegt in den nur geringen Mehrkosten und und den wesentlich geringeren Betriebskosten, als bei einer herkömmlichen Klimaanlage.

Funktionsweise:

Je nach Wärmequelle erfolgt die Kühlung mittels Wärmepumpe in aktiver oder passiver Weise. Eine „passive“ Kühlung ist bei der Wärmequelle Wasser bzw. Erdreich Sole möglich. Die „aktive“ Kühlung ist sowohl bei den zuvor genannten, als auch bei der Wärmequelle Luft möglich und erfolgt über eine Umkehr des Wärmepumpenkreislaufs. Hierbei ist eine stärkere Abkühlung als bei passiver Kühlung möglich.

RaumTerminal.jpg

Raumklimageräte Split-Systeme

Die meisten in Neubauten verwendeten Raumklimageräte bestehen aus einem Innen- und einem Außengerät (Split-System) oder aus einem Außengerät und mehreren Innengeräten (Multi-Split-Lösungen). Raumklimageräte sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Die Innengeräte werden an der Decke oder an den Wänden installiert